Elterninfos

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler

wir starten ab Mittwoch mit der Durchführung der Selbsttests.

Die Testung führen die SchülerInnen selbst durch, bei denen die Einverständniserklärung der Eltern / Sorgeberechtigten vorliegt.

Die Testung finden Montag bis Donnerstag in den ersten beiden Unterrichtsstunden im Klassensaal statt.

Eine Durchführung im privaten Bereich ist derzeit nicht vorgesehen. Im Wechselunterricht ist somit ein zweimaliges Testen pro Woche geregelt.

Die Materialien zur Selbsttestung werden von einer Lehrkraft vorbereitet. Während der Testung durch den/die SchülerIn ist die Lehrkraft in unmittelbarer Nähe und kann Hinweise
geben.
Genaue Anweisungen entnehmen sie dem Elternschreiben.

Eine kindgerechte Anleitung finden sie hier:

Wie man die Corona-Tests verwendet… – hamburg.de


Lehrer-Schüler-Eltern-Gespräch

das zweite Schulhalbjahr hat im Februar mit Wechselunterricht begonnen und erste Arbeiten wurden mittlerweile geschrieben. Bis zu den Sommerferien ist gar nicht mehr so viel Unterricht, da wir einige Feiertage und Pfingstferien haben.
Deshalb wollen wir zeitnah das zweite Lehrer- Schüler-Eltern-Gespräch mit Ihnen führen.
Ziel dieses Gespräches ist, zu schauen, wie die vereinbarten Ziele aus dem ersten Gespräch umgesetzt wurden, wie der aktuelle Stand ist und wie wir die Schüler*Innen unterstützen und fördern können. Die Lehrer-Eltern-Schüler-Gespräche sind verpflichtend.
Der Termin ist: Freitag, der 23.04.2021 von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr für alle Klassen.
Der Unterricht fällt an diesem Tag aus, so dass die Schülerinnen und Schüler an den
Gesprächen teilnehmen können. Die Gespräche dauern maximal 20 Minuten.

J. Wehling
Komm. Schulleiterin

 Aktuelle Briefe: