Elterninfos

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler

wir haben ab Montag mit der verpflichtenden Durchführung der Selbsttests gestartet. Die SchülerInnen bewältigen diese neue Herausforderung bisher hervorragend!

Die Materialien zur Selbsttestung werden von einer Lehrkraft vorbereitet. Während der Testung durch den/die SchülerIn ist die Lehrkraft in unmittelbarer Nähe und kann Hinweise
geben.
Genaue Anweisungen entnehmen sie dem Elternschreiben.

Die Testung finden Montag bis Donnerstag in den ersten beiden Unterrichtsstunden im Klassensaal statt.

Eine Durchführung im privaten Bereich ist derzeit nicht vorgesehen. Im Wechselunterricht ist somit ein zweimaliges Testen pro Woche geregelt.

Sollte ein positives Selbsttestergebnis bestehen, müssen die Eltern bzw. die volljährigen Schülerinnen und Schüler umgehend dessen Überprüfung veranlassen; hierfür ist ein PoC-Antigen-Schnelltest durch geschultes Personal oder ein PCR-Test durchzuführen. Ergibt dieser 2. Test ebenfalls ein positives Ergebnis, so ist eine sofortige häusliche Absonderung (Quarantäne) vorgeschrieben. Weitere Anordnungen trifft das zuständige Gesundheitsamt. Eine Übersicht über die möglichen Testzentren finden sie unten in den Downloads.

Eine kindgerechte Anleitung finden sie hier:

Wie man die Corona-Tests verwendet… – hamburg.de